Ein neues EIlight auf der Simonalm

Das erste EIermuseum Tirols und ein eigener Kükenkindergarten

Im Focus stehen 2022 auf der Simonalm das Huhn und das Ei.  Als „ein Eilight“ findet ihr im ersten Stock der Simonalm das erste Eiermuseum Tirols. Eine Reise zum Allerkleinsten und zum Allerweitesten. Der Eierlauf ist ein lehrreicher, spannender aber auch humorvoller Rundgang durch die Simonalm. Das Ei des Kolumbus, das goldene Ei, die erste Eierkugelbahn der Welt, eine EIKunstausstellung von Maler Dominique Rebourgeon, 21 Eier zeigen dir die Entwicklung. Warum sind die Eier nicht kugelig und warum heißt es Spiegelei? Der EIndrucksreiche Eiertanz endet beim Kükenkindergarten. Mit etwas Glück erlebt Ihr einen Schlupf. Immer braucht ein Küken 21 Tage zum Schlüpfen. Ihr schaut zu wie aus einem Ei ein Hühnchen wird. Eine Eierflüsterin ist immer im Haus und legt euch vielleicht sogar ein Huhn in den Arm. Und das Kleinste, das wir euch zeigen können: Auf dem Schnabel besitzt jedes Küken einen Hornhöcker, den sogenannten Eizahn. Mit diesem kann das Küken die Eierschale von innen aufbrechen. Der Eizahn verschwindet kurz nach dem Schlupf.

      

Die Geheimnisse des Hühnereis, „Was war zuerst, Ei oder Henne?“ wird im ‚EILIGHT‘ bewahrt, erweitert und vertieft. Ein alltäglicher ‚GEGENSTAND‘, den jede und jeder kennt, wird zu einem bedeutsamen und lebenskundlichen Ereignis. Das Hühnerei begleitet die Menschheit von Anfang an, es ist ein Symbol für ANFANG UND ENDE, Leben und Tod, Geburt und Hoffnung (Ostereier, Opfereier, Fruchtbarkeitseier). Diesen Ort verdanken wir den Hexen, die am Beispiel ‚Hühnerei‘, ihr Wissen mit uns teilen und uns gleichzeitig zeigen, wie wir durch eine gesteigerte Aufmerksamkeit und gesteigertes Interesse, neue Sichtweisen und Anschauungen gewinnen.

Wenn ihr uns vorab Bescheid gebt und etwas Zeit mitbringt machen wir gerne mit euch eine private HeXpedition auf da Simonalm.  Beim „echt kochen, echt(er)leben“ weisen wir euch in die Künste der Tiroler Hausmannskost ein und schmecken bei einem Eierschmaus die Perfektion der Einfachheit.

Mehr Infos zum EIlight findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird vom Moderator freigeschaltet.